Fehlkauf oder doch Lieblingsteil?

Ich glaube ich kann zu jedem Kleidungsstück in meinem Schrank eine Geschichte erzählen. Zumindest zu meinen Lieblingsteilen und zu meinen Fehlkäufen.

Bis heute war ich mir nicht sicher, wo ich dieses „Viech“, wie Line das Kleid liebevoll nennt, einordnen sollte. Ich habe es für 10€ bei Bershka im Sale aufgegabelt und war mir noch an der Kasse uneins darüber, ob es eine gute oder schlechte Idee war es mitzunehmen. Als sich dann herausstellte, dass es nur noch sagenhafte 5€ kosten sollte, nahm ich das mal als gutes Omen und war überglücklich mit meinem neuen Fund. Mutiger werden mit dem was ich anziehe, wollte ich ja sowieso immer. Und gerade geht der Trend ja zum Tüll und zum Lagenlook. Trotzdem hat es Wochen gedauert, bis ich mein erstes Outfit damit gewagt habe. Und, ohne mich selbst loben zu wollen, gleich ein so gewagtes. Kleid über Jeans ist ja für viele immer noch ganz oben auf der „geht-gar-nicht“-Liste. Doch ich sage euch, wenn Megan es trägt, ist es cool. So sehe ich das.

Outfit Foto

Ich denke, ich werde euch noch ein paar mehr Varianten präsentieren, dieses Schätzchen zu tragen. Vielleicht habt ihr ja auch ein solches Kleid bei euch im Schrank und ich kann euch dazu inspirieren, es aus der Schublade zu kramen und einfach mal mutig zu sein. Gilt übrigens für fast alle „Fehlkäufe“: Meistens traut man sich bloß nicht, aus Angst, was die anderen denken könnten. Ich sage euch jetzt mal was: Meistens denken sie gar nichts. Und wenn doch, dann haben sie es spätestens vergessen, wenn ihnen der nächste Mensch entgegenkommt, der ihrer Meinung nach komisch aussieht. Also Schultern zurück, Kopf hoch und lächeln, denn je selbstbewusster ihr ausseht, desto weniger werden die Leute gucken. Und falls doch, dann aus Bewunderung. So Moralapostelmodus aus.

Outfit Kleid

Jacke – Asos | Kleid – Bershka | Top – H&M | Hose – Asos | Gürtel – H&M (uralt) | Schuhe – adidas | Ringe – Geschenk

Habt einen schönen Sonntag und eine noch schönere Woche. Traut euch mal was. Und schickt uns Fotos auf Instagram davon @oh_sweet_sundays, wir freuen uns!

x Leo

Merken

Merken

Merken

2 Kommentare bei „Fehlkauf oder doch Lieblingsteil?“

  1. Ayyyyeee! Sieht mega gut aus <3 War auf jeden Fall die richtige Entscheidung, es zu kaufen. Und könntet ihr vielleicht eine Möglichkeit hinzufügen, mit der ich eurem Blog folgen kann? Bloglovin oder Email oder so, will ja nichts verpassen ;D

    1. Dankeschön, das freut mich voll! Und wegen der Folgemöglichkeit: ich kümmer mich drum, aber auf Bloglovin solltest du den Blog bis dahin auch so schon über die Suchfunktion finden können. Liebe Grüße, Leo

Schreibe einen Kommentar