Der erste süße Sonntag von vielen… | Intro

Line und ich haben uns in der Erstiwoche kennengelernt. Sagen wir mal vorsichtig, dass ich etwas angetrunken war, deswegen muss sie euch die Geschichte ein andermal ausführlicher erzählen. Meine Version ist nämlich alles andere als vollständig. Aber ich weiß noch, dass wir ziemlich viel gelacht haben und ich sie gleich sympathisch fand. Und das nicht nur, weil wir ganz genau gleich groß sind und deshalb perfekt nebeneinander herlaufen können.

Eins führte zum anderen und als mein Handy mir Lines Wohnung als häufig besuchten Ort anzeigte, wusste ich, dass wir jetzt Freundinnen waren. Da wir beide Mode, Backen, Blogs und Pinterest lieben, kam eines Tages die Idee auf, dass wir doch einen gemeinsamen Blog ins Leben rufen könnten. Und weil Line eben Line ist, nahm die Idee schneller Form an, als ich auch nur davon träumen konnte. Gut für euch, denn wenn sie in der Hinsicht so wäre, wie ich, würde dieser Blog nur in unserer Fantasie existieren. Es hat trotzdem noch Monate gedauert, bis zu diesem Punkt heute. Wir sind nämlich beide kleine Perfektionistinnen. Das hat die Suche nach dem Namen, die Wahl des Layouts und all die anderen organisatorischen Dinge nicht gerade erleichtert. Danke Christian an dieser Stelle für deine tatkräftige technische Unterstützung, ohne dich wären Line und ich vermutlich verzweifelt über dem ganzen Technikgedöns.

Aber jetzt sind wir ja endlich online! Und ein gutes hat die Vorlaufzeit ja: Wir haben jetzt eine ganze Menge vorbereiteter Beiträge in der Warteschlange, die ihr dann die nächsten Tage zu lesen bekommt. Wie oft wir es pro Woche schaffen Beiträge hochzuladen, wird sich noch zeigen. Bisher ist der Plan, zumindest jeden Sonntag einen für euch bereit zu haben. Und was die Themen angeht, so könnte man uns wohl in die Kategorie „Lifestyle“ stecken. Aber erstens gewöhne ich mir gerade die Anglizismen ab (mehr schlecht als recht, verzeiht mir das) und zweitens hat mir das Wort noch nie gefallen. Also, lasst euch einfach überraschen, es wird eine bunte Mischung aus allem, was uns Spaß macht. Von Mode, über Lesetipps bis hin zu Rezepten.

Falls ihr jetzt neugierig geworden seid, schaut gerne wieder bei uns vorbei. Bis dahin eine schöne Woche und bis zum nächsten süßen Sonntag!

x Leo

2 Kommentare bei „Der erste süße Sonntag von vielen… | Intro“

  1. Ich werde des Öfteren vorbeischauen! 🙂

    1. Das freut uns! man sieht sich also beim nächsten Post 🙂 x

Schreibe einen Kommentar